Jugendherberge Zielow steht zum Verkauf

Die Jugendherberge in Zielow ermöglichte schon vielen Schulklassen und Gruppen tolle Ferien bei uns auf dem Lande. Mit seinem direkten Zugang zur Müritz und seiner Alleinlage, hat das Anwesen alles was man braucht für eine unbeschwerte Zeit am See. Es gibt unter anderem einen eigenen Strand, ein Volleyballfeld und sogar einen kleinen Hafen.

Das Gebäude wurde von einem Berliner Ruderclub als Schutzhütte errichtet, 1936 begann der Umbau zu einer Jugendherberge.  Ab 2000 erfolgte eine grundlegende Sanierung und Modernisierung, verbunden mit dem Ausbau des Dachgeschosses. Im Haupthaus sind so im Laufe der Zeit 41 Gästezimmern mit 90 Betten entstanden.

Im vergangenen Jahr hat das Deutsche Jugendherbergswerk den Pachtvertrag mit der Gemeinde gekündigt und damit das Feld geräumt. Manfred Achtenhagen, sucht nun im Auftrag der Gemeinde einen Käufer mit einem passenden Nutzungskonzept für das Anwesen. www.gutsdorf.de/jugendherberge-zielow