Archiv des Monats “29. Juni 2014

Bauarbeiten an der Stromversorgung

Der Eine oder Andere wird sich schon gewundert haben, was seit Juli in Ludorf selbst und entlang der Straße von Röbel nach Ludorf vergraben wird: Die Energieversorgung verlegt dort ein Erdkabel.

Jeder kennt sicherlich die Stromleitung entlang der Kreisstraße und erinnert sich noch daran, daß auf dem Gittermast mit dem Abzweig nach Gneve mal der Fischadlerhorst war. Diese Freileitung wird nun durch ein Erdkabel ersetzt.

Dazu gehört auch, daß der Trafoturm in der Röbeler Straße am Stüderweg in Ludorf dann überflüssig wird. Anstattdessen wird es dann zB. einen kleineren Trafo an der Kreuzung Ludorfer Mühle geben. Ziel ist es, die Versorgung stabiler und unabhängig von Wetterunbilden zu machen. Und außerdem wird die Landschaft dadurch wieder ein Stück schöner!