Der Ludorfer Müritzhafen

Ludorf ist auch problemlos von der Seeseite anzusteuern. Der Ludorfer Hafen ist ein Wasserwanderrastplatz und verfügt über 40 Liegeplätze und einen Dampferanleger. Neben der Marina befindet sich ein feinsandiger Badestrand und ein Campingplatz. Zur Ortsmitte sind es ca. 800 m entlang einer Kastanienallee und durch den Gutspark.

Die Marina ist von der Seeseite durch eine Ansteuerungstonne und Fahrwassertonnen gut markiert. Am großen Kopfsteg beträgt die Wassertiefe mindestens 2 Meter, am kleineren hinteren Steg noch 1,20 m. Wasser und Strom gibt es am Steg, Versorgungseinrichtungen im Mehrzweckgebäude mit Dusche, WCs und Waschküche.  

Hafenordnung
Gebührensatzung
Badestellenverordnung
Kontakt zum Hafenmeister